Datenschutzerklärung (US)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 18. August 2020 geändert, zuletzt am 18. August 2020 überprüft und gilt für Bürger der Vereinigten Staaten.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, was wir mit den Daten tun, die wir über Sie erhalten über https://www.georgiebailey.com. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung halten wir uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetzgebung. Das bedeutet unter anderem, dass:

  • wir die Zwecke, zu denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, klar angeben. Wir tun dies mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung;
  • Wir sind bestrebt, unsere Sammlung persönlicher Daten auf die für legitime Zwecke erforderlichen persönlichen Daten zu beschränken;
  • in Fällen, die Ihre Zustimmung erfordern, bitten wir Sie zunächst um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten;
  • treffen wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und verlangen dies auch von Parteien, die in unserem Auftrag persönliche Daten verarbeiten;
  • Wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder sie auf Ihren Wunsch hin zu korrigieren oder zu löschen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche Daten wir von Ihnen aufbewahren, wenden Sie sich bitte an uns.

1. Zweck und Datenkategorien

Kategorien der zu erhebenden persönlichen Daten und der Zweck, zu dem die Kategorien verwendet werden sollen.

1.1 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Kontakt - per Telefon, Post, E-Mail und/oder Webformulare

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine Wohn- oder andere physische Adresse, einschließlich Straßenname und Name einer Stadt oder eines Ortes
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • IP-Adresse
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen
  • Geolokalisierungsdaten

1.2 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Zahlungen

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen

1.3 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Registrieren eines Kontos

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine Wohn- oder andere physische Adresse, einschließlich Straßenname und Name einer Stadt oder eines Ortes
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen
  • Geolokalisierungsdaten

1.4 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Rundbriefe

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen
  • Geolokalisierungsdaten

1.5 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Zur Unterstützung von Dienstleistungen oder Produkten, die ein Kunde kaufen möchte oder gekauft hat

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine Wohn- oder andere physische Adresse, einschließlich Straßenname und Name einer Stadt oder eines Ortes
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen
  • Geolokalisierungsdaten

1.6 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine Wohn- oder andere physische Adresse, einschließlich Straßenname und Name einer Stadt oder eines Ortes
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen
  • Geolokalisierungsdaten

1.7 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Zusammenstellen und Analysieren von Statistiken zur Verbesserung der Website.

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine Wohn- oder andere physische Adresse, einschließlich Straßenname und Name einer Stadt oder eines Ortes
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • IP-Adresse

1.8 Wir verwenden Ihre Daten für den folgenden Zweck:

Um personalisierte Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können

Die folgenden Datenkategorien werden gesammelt

  • Vorname und Nachname
  • Kontoname oder Alias
  • Eine Wohn- oder andere physische Adresse, einschließlich Straßenname und Name einer Stadt oder eines Ortes
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • IP-Adresse

2. Gemeinsame Nutzung mit anderen Parteien

Wir geben keine Daten an Dritte weiter.

Wir legen persönliche Daten offen, wenn wir gesetzlich oder durch einen Gerichtsbeschluss, als Reaktion auf eine Strafverfolgungsbehörde, in dem nach anderen gesetzlichen Bestimmungen zulässigen Umfang, zur Bereitstellung von Informationen oder für eine Untersuchung zu einer Angelegenheit im Zusammenhang mit der öffentlichen Sicherheit verpflichtet sind.

3. Wie wir auf "Nicht verfolgen"-Signale reagieren

Unsere Website reagiert auf das DNT-Header-Anforderungsfeld (DNT = Do Not Track) und unterstützt dieses. Wenn Sie DNT in Ihrem Browser einschalten, werden uns diese Präferenzen im HTTP-Anfrage-Header mitgeteilt, und wir werden Ihr Surfverhalten nicht nachverfolgen.

4. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie auf unserer Cookie Policy (US) Webseite. 

Wir haben mit Google eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung abgeschlossen.

5. Sicherheit

Wir sind der Sicherheit persönlicher Daten verpflichtet. Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch von und den unbefugten Zugriff auf persönliche Daten zu begrenzen. Dadurch wird sichergestellt, dass nur die notwendigen Personen Zugang zu Ihren Daten haben, dass der Zugang zu den Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

Die von uns verwendeten Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus:

  • Benutzername und Passwort
  • DNSSEC
  • TLS / SSL
  • DKIM, SPF und DMARC
  • Sicherheitssoftware
  • HTTP Strenge Transportsicherheit
  • X-Inhaltstyp-Optionen
  • X-XSS-Schutz
  • X-Frame-Optionen
  • Erwarte-CT
  • Kein Verweiser bei Kopfballabstufung
  • Richtlinie zur Inhaltssicherheit
  • STARTTLS und DANE
  • WPA2 Unternehmen

6. Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die durch Links auf unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten auf zuverlässige oder sichere Weise behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

7. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, um über etwaige Änderungen informiert zu sein. Darüber hinaus werden wir Sie, wo immer möglich, aktiv informieren.

8. Zugriff auf Ihre Daten und deren Änderung

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie haben, kontaktieren Sie uns bitte. Achten Sie bitte darauf, immer klar anzugeben, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Daten der falschen Person ändern oder löschen. Wir werden die angeforderten Informationen nur nach Erhalt einer überprüfbaren Verbraucheranfrage zur Verfügung stellen. Sie können uns unter Verwendung der nachstehenden Informationen kontaktieren. Sie haben die folgenden Rechte:

8.1 Recht zu erfahren, welche persönlichen Daten über Sie gesammelt werden

  1. Ein Verbraucher hat das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen, das persönliche Informationen über den Verbraucher sammelt, dem Verbraucher Folgendes offen legt:
    1. Die Kategorien persönlicher Informationen, die sie über diesen Verbraucher gesammelt hat.
    2. Die Kategorien von Quellen, aus denen die persönlichen Informationen gesammelt werden.
    3. Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck für das Sammeln oder den Verkauf persönlicher Informationen.
    4. Die Kategorien von Drittparteien, mit denen das Unternehmen persönliche Daten austauscht.
    5. Die spezifischen persönlichen Informationen, die sie über diesen Verbraucher gesammelt hat.

8.2 Das Recht zu erfahren, ob persönliche Informationen verkauft oder offengelegt werden und an wen

  1. Ein Verbraucher hat das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen, das die persönlichen Daten des Verbrauchers verkauft oder sie für einen geschäftlichen Zweck weitergibt, diese dem Verbraucher gegenüber offen legt:
    1. Die Kategorien persönlicher Daten, die das Unternehmen über den Verbraucher gesammelt hat.
    2. Die Kategorien der persönlichen Daten, die das Unternehmen über den Verbraucher verkauft hat, und die Kategorien von Dritten, an die die persönlichen Daten verkauft wurden, nach Kategorie oder Kategorien von persönlichen Daten für jeden Dritten, an den die persönlichen Daten verkauft wurden.
    3. Die Kategorien persönlicher Daten, die das Unternehmen zu Geschäftszwecken über den Verbraucher weitergegeben hat.

8.3 Das Recht auf gleiche Leistung und gleichen Preis, auch wenn Sie Ihr Recht auf Privatsphäre ausüben

Wir werden einen Verbraucher nicht diskriminieren, weil der Verbraucher eines seiner Persönlichkeitsrechte ausgeübt hat, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, durch:

  1. Verweigerung von Waren oder Dienstleistungen für den Verbraucher.
  2. Erhebung unterschiedlicher Preise oder Tarife für Waren oder Dienstleistungen, auch durch die Nutzung von Rabatten oder anderen Vergünstigungen oder die Verhängung von Strafen.
  3. Bereitstellung eines anderen Niveaus oder einer anderen Qualität von Waren oder Dienstleistungen für den Verbraucher, wenn der Verbraucher sein Recht auf Privatsphäre ausübt.
  4. Der Vorschlag, dass der Verbraucher einen anderen Preis oder Satz für Waren oder Dienstleistungen oder ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen erhält. Nichts verbietet uns jedoch, von einem Verbraucher einen anderen Preis oder Tarif zu verlangen oder dem Verbraucher ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen anzubieten, wenn dieser Unterschied in einem vernünftigen Verhältnis zu dem Wert steht, der dem Verbraucher durch die Daten des Verbrauchers geboten wird.

8.4 Das Recht, persönliche Informationen zu löschen

  1. Ein Verbraucher hat das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen alle persönlichen Informationen über den Verbraucher löscht, die das Unternehmen von dem Verbraucher gesammelt hat.
  2. Ein Unternehmen, das eine nachprüfbare Aufforderung von einem Verbraucher erhält, die persönlichen Daten des Verbrauchers gemäß Unterabschnitt (a) dieses Abschnitts zu löschen, muss die persönlichen Daten des Verbrauchers aus seinen Aufzeichnungen löschen und alle Dienstanbieter anweisen, die persönlichen Daten des Verbrauchers aus ihren Aufzeichnungen zu löschen.
  3. Ein Unternehmen oder ein Dienstleistungsanbieter ist nicht verpflichtet, der Aufforderung eines Verbrauchers nachzukommen, die persönlichen Daten des Verbrauchers zu löschen, wenn es für das Unternehmen oder den Dienstleistungsanbieter notwendig ist, die persönlichen Daten des Verbrauchers beizubehalten, um dies zu tun:
    1. die Transaktion abschließen, für die die personenbezogenen Daten erhoben wurden, eine vom Verbraucher angeforderte oder im Rahmen der laufenden Geschäftsbeziehung eines Unternehmens mit dem Verbraucher vernünftigerweise erwartete Ware oder Dienstleistung bereitstellen oder einen Vertrag zwischen dem Unternehmen und dem Verbraucher auf andere Weise erfüllen.
    2. Sicherheitsvorfälle aufdecken, vor böswilligen, betrügerischen, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten schützen oder die für diese Aktivitäten Verantwortlichen strafrechtlich verfolgen.
    3. Debuggen, um Fehler zu identifizieren und zu beheben, die die bestehende beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen.
    4. (Freie Meinungsäußerung, Gewährleistung des Rechts eines anderen Verbrauchers, sein Recht auf freie Meinungsäußerung auszuüben oder ein anderes gesetzlich vorgesehenes Recht auszuüben.
    5. Einhaltung des kalifornischen Electronic Communications Privacy Act gemäß Kapitel 3.6 (beginnend mit Abschnitt 1546) von Titel 12 von Teil 2 des Strafgesetzbuches.
    6. Durchführung öffentlicher oder von Fachkollegen überprüfter wissenschaftlicher, historischer oder statistischer Forschung im öffentlichen Interesse unter Einhaltung aller anderen geltenden Ethik- und Datenschutzgesetze, wenn die Löschung der Informationen durch die Unternehmen die Durchführung dieser Forschung wahrscheinlich unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, wenn der Verbraucher seine informierte Zustimmung gegeben hat.
    7. Ausschließlich interne Verwendungen zu ermöglichen, die in angemessener Weise mit den Erwartungen des Verbrauchers auf der Grundlage der Beziehung des Verbrauchers zum Unternehmen übereinstimmen.
    8. Erfüllen Sie eine gesetzliche Verpflichtung.
    9. Andernfalls verwenden Sie die persönlichen Informationen des Verbrauchers intern in einer rechtmäßigen Weise, die mit dem Kontext, in dem der Verbraucher die Informationen zur Verfügung gestellt hat, vereinbar ist.

9. Verkauf und Weitergabe persönlicher Daten an Dritte

Wir haben in den letzten 12 Monaten keine persönlichen Daten von Verbrauchern verkauft.

Eine Liste der Kategorien, die wir in den letzten 12 Monaten für einen Geschäftszweck offengelegt haben:

  • Vorname und Nachname
  • Eine Wohn- oder andere physische Adresse, einschließlich Straßenname und Name einer Stadt oder eines Ortes
  • Eine E-Mail-Adresse
  • Eine Telefonnummer
  • Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen

10. Kinder

Unsere Website ist nicht darauf ausgerichtet, Kinder anzuziehen, und es ist nicht unsere Absicht, persönliche Daten von Kindern zu sammeln, die in ihrem Wohnsitzland noch nicht volljährig sind. Wir bitten daher darum, dass Kinder unter der Volljährigkeit keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

11. Kontaktdaten

Georgie Bailey - Sensory Feasts And Other Adventures Pty Ltd
7 Cracknell Street, Monash, ACT 2904, AUSTRALIA
Australia
Website: https://www.georgiebailey.com
E-Mail:

[email protected] Telefonnummer: +61429506540

Anhang

Wirklich einfaches SSL

Really Simple SSL und Really Simple SSL-Add-ons verarbeiten keine personenbezogenen Daten, so dass die GDPR nicht auf diese Plugins oder die Verwendung dieser Plugins auf Ihrer Website anwendbar ist. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier hier.

Standort des Google-Cloud-Datenzentrums

Sydney, Australien  

Folgen Sie diesem Link NICHT, sonst werden Sie von der Website verbannt!